Close

Registrierte Mitglieder werden automatisch zu Neuigkeiten und Aktualisierungen zum Wireless Festival benachrichtigt.

Bitte alle Pflichtfelder mit * ausfüllen

Justin Bieber: Headliner am Sonntag

 

Laut des Wirtschaftsmagazins Forbes Magazine ist Justin Bieber auf Rang drei der einflussreichsten Celebrities weltweit. Der erfolgreichste Solokünstler der Welt, der sich neben Schlagzeug, Gitarre und Trompete auch das Klavier spielen selbst beibrachte, ist der erste Sänger, der noch vor seinem 18. Lebensjahr drei #1 Alben herausbrachte.

Nicht nur, dass er bis heute mehr als 15 Millionen Alben und über 26 Millionen Singles verkaufte, bei den Billboard Music Awards 2012 wurde er in der Kategorie "Top Social Artist" ausgezeichnet. Justin ist außerdem der jüngste Künstler seit Stevie Wonder 1963, dessen Album es auf Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts schaffte. Bis dato brachte er es auf 4 American Music Awards, 7 Billboard Awards, 3 Juno Awards, einem BRIT Award und 9 MTV Awards. Darüber hinaus erhielt 2011 seinen ersten Bambi.

Der von Musik-Industrie Legende L.A. Reid höchstpersönlich unter Vertrag genommene Künstler arbeitete bereits mit den größten Künstlern der Musikszene zusammen. Von Kanye West, Usher & Ludacris über Boyz ll Men, bis hin zu Mariah Carey, Rascal Flatts und Chris Brown. 

“Purpose”, sein aktuelles Album, ist das sechste Album von Justin, dass in den USA auf Platz 1 der Albumcharts einsteigt und erreichte die höchsten Verkaufszahlen in seiner Karriere. Das Album knackte den weltweiten Spotify-Rekord für das am Meisten gestreamte Album in der ersten Woche, mit über 200 Millionen Plays. Weltweit erreichte “Purpose” in über 100 Ländern Platz 1 der iTunes-Charts.